Donnerstag, 2. April 2015

MixMeGirl Nähwettbewerb

MixMeGirl
von nEmadA bei Stoff & Liebe.......

 
...auf geht es in die 4te Runde vom Sew Along.
Da ich mir ja fest vorgenommen habe mein Stoffregal etwas zu leeren ist dieser wunderschöne Pullover nach einem Schnitt von nEmadA (MixMeGirl) entstanden.

 
Der Pullover wird heiß und innig geliebt, ich habe anschließend noch eine Piratenversion, (weil mein Wirbelwind den Piratenkopf auf einem Werbeprospekt entdeckt hat) genäht, das Foto zeig ich Euch später mal.

Mein Wirbelwind wollte Fasching unbedingt ein Indianer Mädchen sein. Aber die Kinder sind in dem Alter so schnell am Wachsen, das Faschingskostüm war auch schon fertig und so haben wir uns für den Pullover entschieden. Den kann man ja jeden Tag tragen. Die Idee dazu habe ich vor langer, langer Zeit im Netz unter google Bilder entdeckt. Leider weiß ich nicht mehr bei wem, wer die "ursprüngliche Idee" dazu hatte, also sollte ich irgendjemandem wegen der Idee/ wg. Urheberrechten auf die Füße treten, dann tut mir das sehr leid, es ist keine böse Absicht.
 
 Übrigens, für alle, welche doch nochmal eine Faschingskostüm nähen wollen/müssen. Bei Hamburger Liebe habe ich mal einen total tollen DIY - Federschmuck entdeckt. Schaut einfach mal dort rein :)

 
Der Pullover hat schon x- Runden in der Waschmaschine gedreht und ist immer noch richtig klasse :)
Den applizierten Jersey habe ich mit Vliesofix verstärkt. Einfach draufzeichnen, aufbügeln und zurechtschneiden. Die Wolle habe ich noch von meiner Stickzeit hier liegen gehabt, lang lang ist her :)
 
* Werbung für den Sew Along bei Stoff und Liebe
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Euch. Schön, dass Ihr hier seid :)